Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen unterstützt Dresdner IT-Unternehmen SYSTEMA bei der Internationalisierung

Der Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen übernimmt eine Minderheitsbeteiligung an der SYSTEMA, mit Sitz in Dresden und Standorten in Regensburg, Bend (Oregon, USA) und Ipoh (Malaysia).

Mit SYSTEMA in die Industrie 4.0

Das Dresdner Unternehmen, mit Standorten in Regensburg, Bend (Oregon, USA) und Ipoh (Malaysia), konnte sich in den letzten Jahren umfangreiche Kompetenzen rund um Fertigungsmanagementsysteme (Manufacturing-Execution-System, MES) und die Steuerung von Serienfertigungen mit großer Variantenvielfalt aufbauen. Neben den klassischen Geschäftsfeldern der Integration & Automation einzelner Maschinen verzeichnete dabei insbesondere das Segment der SAP-basierten MESLösungen ein überproportionales Wachstum.

Heute bietet SYSTEMA Softwarekomplettlösungen und Dienstleistungen zur Integration, Automatisierung und Optimierung komplexer Fertigungsprozesse. So können sowohl die Produktivität als auch die Transparenz in der Fertigung deutlich gesteigert werden. Mit über 25 Jahren Erfahrung und 160 Mitarbeitern ist das Unternehmen führender Anbieter von Softwarelösungen für produzierende Unternehmen.

Durch die Zusammenarbeit mit dem WMS möchte das Unternehmen interne Prozesse und Strukturen weiterentwickeln und vor allem aber die begonnene Internationalisierung weiter voran treiben.

„Für uns als entwicklungsintensives Unternehmen ist die internationale Perspektive von großer Bedeutung. Lieferketten und Vorproduktion unserer Kunden finden heute weltweit statt. Umso wichtiger ist es, SYSTEMA für diese Entwicklung aufzustellen und weltweit präsent zu sein. Mit dem WMS haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur großes Interesse an unserer Entwicklung hat, sondern vielfältiges Know-how rund um Unternehmensentwicklung mitbringt. Davon werden wir enorm profitieren,“ kommentiert der Geschäftsführer und Gründer Manfred Austen die Zusammenarbeit.

Thomas Tettenborn, Prokurist des WMS und Projektleiter, ergänzt: „Die Unterstützung unserer Portfoliounternehmen bei Wachstum und Internationalisierung durch unser Netzwerk und mit unseren Erfahrungen aus anderen Unternehmen sehen wir als einen wesentlichen Teil unserer Aufgabe als aktiver Gesellschafter. Dabei bringen wir nicht nur unsere Erfahrungen und unser Fachwissen ein, sondern auch das unserer Partner, der Sparkassen in Leipzig, Dresden und Chemnitz.“

 

Der Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen unterstützt seit 2005 mittelständische Unternehmen aus Sachsen bei Wachstumsplänen, Innovationen und Unternehmensnachfolge durch Eigenkapital und eigenkapitalähnliche Mittel. Verwaltet durch die CFH und die Sparkassenbeteiligungsgesellschaften aus Chemnitz, Dresden und Leipzig fließen in ihm die langjährigen Erfahrungen und Netzwerke dieser Investmentexperten zusammen, um etablierte und innovative Unternehmen bei Expansion und wichtigen Entwicklungsschritten zu begleiten.

Zur Webseite des WMS
Zur Webseite der SYSTEMA Systementwicklung GmbH

Ihre Ansprechpartner

Christian Müller

Christian Müller

Geschäftsführung
Christian Müller

Christian Müller

Geschäftsführung
Christian.Mueller[at]sib-dresden.de
Andrea Böhm

Andrea Böhm

Assistentin der Geschäftsführung
Andrea Böhm

Andrea Böhm

Assistentin der Geschäftsführung
Andrea.Boehm[at]sib-dresden.de
Matthias Steinert

Matthias Steinert

Beteiligungsmanager
Matthias Steinert

Matthias Steinert

Beteiligungsmanager
Matthias.Steinert[at]sib-dresden.de
Stephan Walther

Stephan Walther

Beteiligungsmanager
Stephan Walther

Stephan Walther

Beteiligungsmanager
Stephan.Walther[at]sib-dresden.de
Sven Halank

Sven Halank

Beteiligungsmanager
Sven Halank

Sven Halank

Beteiligungsmanager
Sven.Halank[at]sib-dresden.de
Dr. Matthias Kalbus

Dr. Matthias Kalbus

Beteiligungsmanager TGFS
Dr. Matthias Kalbus

Dr. Matthias Kalbus

Beteiligungsmanager TGFS
Matthias.Kalbus[at]sib-dresden.de
René Köckritz

René Köckritz

Beteiligungsmanager TGFS
René Köckritz

René Köckritz

Beteiligungsmanager TGFS
Rene.Koeckritz[at]sib-dresden.de
Ramón Franke

Ramón Franke

Beteiligungsreferent & Controlling
Ramón Franke

Ramón Franke

Beteiligungsreferent & Controlling
Ramon.Franke[at]sib-dresden.de
Denise Wätzig

Denise Wätzig

Marketingreferentin
Denise Wätzig

Denise Wätzig

Marketingreferentin
Denise.Waetzig[at]@sib-dresden.de

Suchen


E-Mail
info@sib-dresden.de
 
Telefon
0351 847428-0
Fax
0351 847428-29
Postadresse
01305 Dresden
(Postfachadresse)
Besucheradresse
Sparkassenhaus Güntzplatz 5
Gästeempfang im 1. OG
01305 Dresden


Kontakt  

N
News

E
Events


Suchen


Newsletter   

A
Ansprechpartner

E-Mail
info@sib-dresden.de
 
Telefon
0351 847428-0
 
Fax
0351 847428-29
Postadresse
01305 Dresden
Besucheradresse
Elsasser Str. 6
01307 Dresden
Suchen:

...

Newsletter

Persönliche Daten



Nutzerdaten