Umweltfreundliche Graffiti-Entfernung für ganz Deutschland

SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft unterstützt Expansion der „Graffiti Stop Dresden GmbH“

Ziert die frisch geputzte Hauswand oder die historische Klinkerfassade plötzlich ein über Nacht illegal dahingeschmiertes Graffiti, ist das für den Eigentümer mehr als nur ein finanzielles Ärgernis. Denn bei der Entfernung der „Kunstwerke“ hat bisher auch die darunterliegende Bausubstanz kräftig zu leiden. Besonders kritisch wird es, wenn mit der Chemiekeule ausgeholt wird.
„Die Schmiererei mag danach weg sein, aber definitiv auch ein Teil des Untergrunds. Weder Sandstrahlung noch Chemie sind wirklich schonende Verfahren“, erklärt Lars Kühnel, Geschäftsführer der Graffiti Stop Dresden GmbH. Besonders letztere Reinigungsmethode kann zudem noch verheerende Auswirkungen auf die Umwelt haben, wird sie nicht sachgerecht und vorschriftsmäßig durchgeführt.

2018 Graffiti Stop SIB MCS.JPGUmweltschonende Alternative für alle Materialien

Graffiti Stop Dresden bietet seit Sommer 2017 eine umweltfreundliche und schonende Alternative, wobei sich Kühnel und seine aktuell 17 Mitarbeiter dabei nicht nur auf die Entfernung von Graffiti beschränken: Sein Putzgerät – welches an einen überdimensionierten Staubsauger erinnert – könne so gut wie jede Verschmutzung von polierten Oberflächen, Glas, Holz, Stein, Klinker, Metall usw. entfernen, ohne diese zu beschädigen und so den Originalzustand wiederherstellen, zeigt sich Kühnel überzeugt.

Das von ihm patentierte Reinigungsgerät arbeitet mit einer Glocke, in der ein Unterdruck erzeugt wird, durch welchen Granulat in die Glocke gesaugt und umhergewirbelt wird. Trifft das Granulat auf den Untergrund, reibt es Farbpartikel von der Oberfläche – effektiv, ohne zerstörerische Krafteinwirkung und ohne Konsequenzen für die Umwelt. Der besondere Clou: Das Granulat wird wieder eingesaugt und durch Filterprozesse von der Farbe gereinigt, sodass es vielfach wiederverwendet werden kann.

Gemeinsam expandieren

Das Verfahren kommt an und ist vergleichsweise kostengünstig (der Quadratmeter unter 60 Euro). Die erste Außenstelle im baden-württembergischen Heilbronn wurde bereits eröffnet. 2018 möchte die Dresdner GmbH deutschlandweit expandieren. „Ziel ist es, in jedem Bundesland eine Niederlassung zu haben“, so Kühnel. Damit das ehrgeizige Vorhaben schnellstmöglich Realität werden kann, leistet die SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH dem jungen Unternehmen Schützenhilfe. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Ostsächsischen Sparkasse Dresden ist sie regional verwurzelt und unterstützt mittelständische Unternehmen im Wachstum und bei innovativen Projekten.

„Wir waren von Anfang an von dem Geschäftsmodell überzeugt, begleiten das Unternehmen bereits seit der Gründungsphase und freuen uns, dass wir nun diesen großen nächsten Schritt gemeinsam gehen können“, sagt dazu Christian Müller, Geschäftsführer der SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH, die sich bisher gesamt mit 350.000 Euro Eigenkapital beteiligt hat. Auch Kühnel zeigt sich von der Zusammenarbeit überzeugt: „Die nächsten Stationen sind Bayern, Berlin und Brandenburg. Mit der SIB an unserer Seite kann es nur ein erfolgreiches Unterfangen werden.“

Ihre Ansprechpartner

Christian Müller

Christian Müller

Geschäftsführung
Christian Müller

Christian Müller

Geschäftsführung
Christian.Mueller[at]sib-dresden.de
Andrea Böhm

Andrea Böhm

Assistentin der Geschäftsführung
Andrea Böhm

Andrea Böhm

Assistentin der Geschäftsführung
Andrea.Boehm[at]sib-dresden.de
Matthias Steinert

Matthias Steinert

Beteiligungsmanager
Matthias Steinert

Matthias Steinert

Beteiligungsmanager
Matthias.Steinert[at]sib-dresden.de
Stephan Walther

Stephan Walther

Beteiligungsmanager
Stephan Walther

Stephan Walther

Beteiligungsmanager
Stephan.Walther[at]sib-dresden.de
Sven Halank

Sven Halank

Beteiligungsmanager
Sven Halank

Sven Halank

Beteiligungsmanager
Sven.Halank[at]sib-dresden.de
Dr. Matthias Kalbus

Dr. Matthias Kalbus

Beteiligungsmanager TGFS
Dr. Matthias Kalbus

Dr. Matthias Kalbus

Beteiligungsmanager TGFS
Matthias.Kalbus[at]sib-dresden.de
René Köckritz

René Köckritz

Beteiligungsmanager TGFS
René Köckritz

René Köckritz

Beteiligungsmanager TGFS
Rene.Koeckritz[at]sib-dresden.de
Ramón Franke

Ramón Franke

Beteiligungsreferent & Controlling
Ramón Franke

Ramón Franke

Beteiligungsreferent & Controlling
Ramon.Franke[at]sib-dresden.de
Denise Wätzig

Denise Wätzig

Marketingreferentin
Denise Wätzig

Denise Wätzig

Marketingreferentin
Denise.Waetzig[at]@sib-dresden.de

Suchen


E-Mail
info@sib-dresden.de
 
Telefon
0351 847428-0
Fax
0351 847428-29
Postadresse
01305 Dresden
(Postfachadresse)
Besucheradresse
Sparkassenhaus Güntzplatz 5
Gästeempfang im 1. OG
01305 Dresden


Kontakt  

N
News

E
Events


Suchen


Newsletter   

A
Ansprechpartner

E-Mail
info@sib-dresden.de
 
Telefon
0351 847428-0
 
Fax
0351 847428-29
Postadresse
01305 Dresden
Besucheradresse
Elsasser Str. 6
01307 Dresden
Suchen:

...

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden zur SIB und zu unseren Veranstaltungen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Bitte beachten Sie, dass wir das Verhalten (Öffnungs- und Klickraten) unserer Newsletter-Abonnenten erfassen.