Neu im Portfolio: Therapie- und Pflegezentrum Westlausitz GmbH

Die Therapie- und Pflegezentrum Westlausitz GmbH stärkt ihre Investitionskraft mithilfe von SIB-Beteiligungskapitals

TherapiezentrumDie „SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH“ unterstützt als Tochter-Gesellschaft der Ostsächsischen Sparkasse Dresden mittelständische Unternehmen durch die Vergabe von Eigenkapital. Bei der Umstrukturierung der Therapie- und Pflegezentrum Westlausitz GmbH beteiligte sich die SIB erstmals an einem Betrieb der Gesundheitsbranche, verbesserte mithilfe einer stillen Gesellschafterbeteiligung die Liquidität des Unternehmens und fördert somit die positive Unternehmensentwicklung. Im Geschäftsbereich der OSD beteiligt sich die SIB branchenoffen an rund 40 Unternehmen und stärkt damit die Wirtschafts- und Innovationskraft der Region.

2007 wurde das Therapie- und Pflegezentrum Westlausitz gegründet und machte es sich zur Aufgabe, Patienten in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie sowie im Bereich der ambulanten Alten- und Krankenpflege umfassend zu betreuen. „Neun Jahre nach der Gründung haben wir uns hinsichtlich Mitarbeiterzahlen und Standorten stark vergrößert. In dieser Zeit entstanden viele kleinere Unterfirmen, die wir jetzt in einer GmbH zusammengefasst haben. Das verbessert die interne Transparenz, ermöglicht eine bessere Planung und mehr Flexibilität“, so Gründer und Geschäftsführer Norman Lindemann. Die benötigten finanziellen Mittel für die Umstrukturierung stellt die SIB dem Therapie- und Pflegezentrum zur Verfügung. „Wenn sich die klassische Bank nicht einbringen kann oder will, beteiligen wir uns als Partner auf Zeit. Gemeinsam mit klugen Unternehmern schaffen wir nachhaltiges Wachstum und ermöglichen Innovationen und Investitionen“, erklärt SIB-Geschäftsführer Christian Müller.

Die Entscheidung für eine Kapital-Beteiligung ist Ausdruck von besonderem unternehmerischen Geschick und einer erfolgreichen sowie zukunftsfähigen Gestaltung des Unternehmens. „Durch unsere Beteiligung konnten die Geschäftsführer Prozesse vereinfachen und das Umstrukturierungskonzept umsetzen. Damit schaffen sie die Voraussetzungen für Wachstum und anstehende Investitionen“, so Müller weiter. Die Umstrukturierung hin zu einer GmbH bildet für das Therapie- und Pflegezentrum die notwendige Grundlage für geplante Projekte und eine stabile Expansion. „Der Prozess wird Ende des Jahres intern vollkommen abgeschlossen sein. Weitere Investitionen können jetzt folgen, ein großes geplantes Projekt in Königsbrück wird umgesetzt und unsere Mitarbeiter sind durch die Zusammenlegung der Firmen flexibler einsetzbar und stärker an das Unternehmen gebunden. Wir wollen nicht nur größenbezogen wachsen, sondern nachhaltig Stabilität schaffen. Für die zukünftigen Projekte haben wir mit der SIB stets einen starken Partner an unserer Seite“, sagt Frank Wessela, ebenfalls Geschäftsführer der Therapie- und Pflegezentrum Westlausitz GmbH, abschließend.

Artikel der Sächsischen Zeitung (SZ Exklusiv)

Hier gelangen Sie zum Überblick über weitere Unternehmen aus unserem Portfolio.

Sie möchten zu Themen rund um Unternehmensfinanzierung informiert bleiben?
Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter!

Sie haben Fragen? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Sie uns!

Ihre Ansprechpartner

Christian Müller

Christian Müller

Geschäftsführung
Christian Müller

Christian Müller

Geschäftsführung
Christian.Mueller[at]sib-dresden.de
Andrea Böhm

Andrea Böhm

Assistentin der Geschäftsführung
Andrea Böhm

Andrea Böhm

Assistentin der Geschäftsführung
Andrea.Boehm[at]sib-dresden.de
Matthias Steinert

Matthias Steinert

Beteiligungsmanager
Matthias Steinert

Matthias Steinert

Beteiligungsmanager
Matthias.Steinert[at]sib-dresden.de
Stephan Walther

Stephan Walther

Beteiligungsmanager
Stephan Walther

Stephan Walther

Beteiligungsmanager
Stephan.Walther[at]sib-dresden.de
Sven Halank

Sven Halank

Beteiligungsmanager
Sven Halank

Sven Halank

Beteiligungsmanager
Sven.Halank[at]sib-dresden.de
Dr. Matthias Kalbus

Dr. Matthias Kalbus

Beteiligungsmanager TGFS
Dr. Matthias Kalbus

Dr. Matthias Kalbus

Beteiligungsmanager TGFS
Matthias.Kalbus[at]sib-dresden.de
René Köckritz

René Köckritz

Beteiligungsmanager TGFS
René Köckritz

René Köckritz

Beteiligungsmanager TGFS
Rene.Koeckritz[at]sib-dresden.de
Ramón Franke

Ramón Franke

Beteiligungsreferent & Controlling
Ramón Franke

Ramón Franke

Beteiligungsreferent & Controlling
Ramon.Franke[at]sib-dresden.de
Denise Wätzig

Denise Wätzig

Marketingreferentin
Denise Wätzig

Denise Wätzig

Marketingreferentin
Denise.Waetzig[at]@sib-dresden.de

Suchen


E-Mail
info@sib-dresden.de
 
Telefon
0351 847428-0
Fax
0351 847428-29
Postadresse
01305 Dresden
(Postfachadresse)
Besucheradresse
Sparkassenhaus Güntzplatz 5
Gästeempfang im 1. OG
01305 Dresden


Kontakt  

N
News

E
Events


Suchen


Newsletter   

A
Ansprechpartner

E-Mail
info@sib-dresden.de
 
Telefon
0351 847428-0
 
Fax
0351 847428-29
Postadresse
01305 Dresden
Besucheradresse
Elsasser Str. 6
01307 Dresden
Suchen:

...

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden zur SIB und zu unseren Veranstaltungen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Bitte beachten Sie, dass wir das Verhalten (Öffnungs- und Klickraten) unserer Newsletter-Abonnenten erfassen.